Auch diese Saison war wieder viel zu schnell vorbei. Wo bleibt denn bloß die Zeit von November bis Ostern, in der wir uns montagabends bei Andrea austoben können??! Tatsache ist, auch der letzte Abend, an dem wir einfach nur einen Spaziergang machen und es uns dann hinterher im PSV-Clubheim gut gehen lassen, ist schon wieder Vergangenheit. Aber Andrea hat hoffentlich Freude an ihrem Frühlingsarrangement – mit netten Worten von Heidrun überreicht – so wie wir immer Freude an ihrem Unterricht haben. Ich bin mir sicher, wenn die Gesundheit es zulässt, dass wir im November 2018 alle vollzählig wieder mit dabei sind und vielleicht noch der eine oder andere Neuer. Andrea, genieße den Sommer, dann brauchen wir Dich wieder!!!
Responsives Bild

Nach unserer gut besuchten Weihnachtsfeier im Dezember fiel im Januar der Lauftreff mit Glühwein leider dem schlechten Wetter zum Opfer. Einen Ersatztermin konnten wir nicht finden. Dafür traf sich wie jedes Jahr am „Schmutzigen“ unsere Gymnastikgruppe zur närrischen Turnstunde mit dem Motto „Hosenträger“.

  • hosentraeger1
  • hosentraeger2
  • hosentraeger3
  • hosentraeger4
Anschließend wurde es lustig im Foyer bei Stimmungsmusik, Tanz und allerlei Schmankerln. Verdursten musste auch keiner, denn es wurde alles geboten, was zu solch einem „Feiertag“ gehört. Beständig im neuen Jahr bleibt unser Stammtisch am dritten Donnerstag im Monat. Wir treffen uns immer nach der Gymnastikstunde in jeweils anderen Lokalen, die vorher Besprochen wurden. Mitturner macht weiterhin gute Vorschläge!! Mit sportlichem Gruß Alice

Anlässlich der Jahresabschlussfeier am Freitag, 8. Dezember, hatten die Turnerinnen der Mittwoch-Damengymnastik hohen Besuch:

Nicht nur die Ehemänner waren eingeladen, auch der Nikolaus ist wieder, wie in den Vorjahren, gekommen und hat einen kleinen Rückblick über das vergangene Turnerjahr gehalten.

  • Bild-1
  • Bild-2

Er lobte nicht nur die Turnerinnen über den guten Besuch der Gymnastikabende, sondern er dankte auch der Übungsleiterin, Frau Renate Fischer sowie auch der Leiterin der Gruppe, Frau Marlis Baumann, für den ehrenamtlichen Einsatz. Auch die Turnerinnen dankten den Beiden und überreichten ein kleines Präsent. Nach einem gemeinsamen Abendessen mit anschließendem gemütlichen Beisammensein klang der Abend harmonisch aus. Man sieht sich wieder im nächsten Jahr in der Georg-Monsch-Turnhalle!

Die Frühlingswanderung im PSV ist bereits Tradition. Zum Abschluss der Wintersaison trafen sich Teilnehmer aus den Gruppen der Skigymnastik und Pilates Anfang April zu einer gemeinsamen Wanderung.

Ausgangspunktpunkt der Wanderbegeisterten  war der Hummelswälder Hof zwischen Durbach und Bottenau.

Entgegen der Vorhersagen spielte auch das Wetter mit wolkenlosem Himmel bestens mit.

Zum Warmwerden  war der 1 km lange Anstieg zur Bildeiche gerade recht. Hier traf die Wandergruppe auf den Kandelhöhenweg und den Brennersteig, der auf dem Höhenzug zwischen dem Hesselbacher und Ödsbacher Tal sehr viele traumhafte Ausblicke bot. Der Weg würde nicht Brennersteig heißen, wenn nicht gleich beim ersten Haus nach Verlassen des Waldes die offenen Fensterläden eines Schnapshieslies zum kurzen Verweilen und natürlich Probieren des einen oder anderen Hochprozentigen oder leckeren Likörs einladen würden.

  • DSCN2550
  • DSCN2557
  • DSCN2566
  • DSCN2574