59 Skifahrer, 14 Snowboarder und jede Menge Spaß

PSV Kinder- und Jugendskicamp 2018 in Saas Grund, Schweiz

Am Ostermontag startete traditionell eine Delegation der Wintersportabteilung des Polizeisportvereins Offenburg mit 73 schneebegeisterten Kindern und Jugendlichen im Alter von 7 bis 18 Jahren zum Skicamp 2018. Bereits Wochen zuvor waren die Plätze vergeben, wobei die Anmeldung für jeden möglich ist und kein Bezug zur Polizei vorhanden sein muss.

Jeder fieberte auf den großen Tag hin und seitens des Orgateams wurden im Vorfeld bereits sorgfältige Vorbereitungen getroffen, damit die Woche reibungslos ablaufen kann. Auf zwei Selbstversorgerhütten aufgeteilt erlebten die „Großen“ und „Kleinen“ eine unvergessliche Woche in Saas Grund, dem Nachbartal von Zermatt in der Schweiz. Egal ob bei besten Schneeverhältnissen und Kaiserwetter auf der Piste oder nach dem Skifahren beim gemeinsamen Kochen, Abwaschen, Spielen und Relaxen - der Spaß für alle Beteiligten stand immer an erster Stelle.

  • 1freizeit2018
  • 2freizeit2018
  • 3freizeit2018
  • G0012695
  • GOPR2597
  • GOPR2606
  • GOPR2618
  • GOPR2622
  • GOPR2630
  • GOPR2636

Hierfür sorgte auch das bestens vorbereitete Abendprogramm des Betreuerteams.So gab es bei den jüngeren Teilnehmern als Highlight einen Abend an dem Moustache, Poncho und Sombrero nicht fehlen durften.

Zwischen Kakteen und Piñatas wurde leckeres Chili con Carne verspeist und bei der anschließenden Party stand keiner „allein in Mexico“. Im Haus der „Großen“ findet mittwochs das legendäre Bergfest statt, von dem auch längst schon Erwachsene PSV-Mitglieder noch Geschichten erzählen zu wissen. Dieses Jahr durften die Teilnehmer einen Generationenwechsel vornehmen und sich dem Motto „Oma und Opa“ voller Humor widmen. Schnell fand man sich in den Rollen als Senioren zurecht und genoss dieses Schauspiel sichtlich. Die Betreuer kümmerten sich als Pflegeteam an diesem Abend um jedes verlorene Gebiss. Das absolute Highlight waren jedoch die beiden Tage am Gletscher in Saas Fee. 100 km Piste und 22 Lifte in einem Skigebiet das mit flachen Pisten, Buckelpisten sowie einem Freestylepark für Freeskier und Snowboarder, für jeden einzelnen ein kleines Paradies bietet. Der Blick von 3573 m Höhe auf die größten Schweizer Berge bleibt wohl einigen Teilnehmern noch lange im Gedächtnis. Am Ende waren sich Teilnehmer und Betreuer einig, dass sie sich bereits einen dicken Kringel im Kalender von 2019 machen, wenn es am Ostermontag mit dem PSV Offenburg wieder auf ein unvergessliches Skicamp in die Schweiz geht.