Polizeisportverein
Offenburg e.V.
Mitglied werden
Sport im Verein ist am schönsten Nicht nur, weil Sport im Verein einfach mehr Spaß macht, sondern auch aus anderen Gründen. Der Slogan "Im Verein ist Sport am schönsten" enthält viel Wahres, denn es ist tatsächlich viel spannender, interessanter und eben schöner, sein Hobby in der Gesellschaft Gleichgesinnter auszuüben. Denn es geht ja beim Freizeitsport nicht allein um die körperliche Fitness und den Spaß am Sport, sondern darüber hinaus auch um soziale Kontakte, um Treffen und Austausch. Da bietet der PSV eine ausgezeichnete Basis, denn hier werden in unseren unterschiedlichen Sportgruppen und Abteilungen auch gemeinsame Aktivitäten geplant und durchgeführt.

 


Sportgruppen Termine 2021

Rennrad Gruppe

  • Saisonstart: Donnerstag, 25.03.2021 um 17.30 Uhr
  • Treffpunkt: Parkplatz Strandbad Giffiz,
  • Trainingstag: immer Donnerstag, Ausweichtag Dienstag
  • Infos unter: www.rennradgruppe.psv-og.de
  • Kontakt Rüdiger Mayer 0171 2769337 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mountainbike Gruppe 1

  • Ausfahrten mittwochs nach Absprache, Kontakt über Boris Fazekas

Mountainbike Gruppe 2

  • Saisonstart: Dienstag, 30.03.2021 um 18:00 Uhr
  • Treffpunkt: Parkplatz PSV Vereinsheim, Am Alten Flugplatz - danach nach Absprache
  • Trainingstag: Dienstag
  • Kontakt/Infos: Monika Dewald 0174 4547629 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nordic-Walking-Lauftreff

  • Saisonstart: Mittwoch, 31.03.2021 um 18.00 Uhr
  • Treffpunkt: Bellenwaldstadion in Zunsweier.
  • Trainingstag: Mittwoch
  • Kontakt/Infos: Brigitte Kupka, 0781 66526 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Triathlon

  • Trainingstag: Freitag um 19.00 Uhr im Stegermattbad
  • Kontakt/Infos: Susann Hinz 01607754173 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pressemitteilung

Gottfried Schätzle erhält höchste Ehrung des Badischen Sportbundes Auszeichnung für besonders herausragende Verdienste Offenburg, 17.10.2021

Für sein jahrzehntelanges Engagement im Polizeisportverein Offenburg ist Gottfried Schätzle am 12. Oktober 2021 mit der Ehrenmedaille des südbadischen Sports in Gold ausgezeichnet worden. „Gottfried Schätzle hat sich in besonders herausragender Weise Verdienste um die Förderung des Sports erworben“, sagte Gundolf Fleischer, der Präsident des Badischen Sportbundes in seiner Laudatio in Freiburg. Nicht nur im Polizeisportverein, in dem er 28 Jahre lang erster Vorsitzender war, anschließend zwölf Jahre Geschäftsführer und seit fünf Jahren Präsident, auch im Sportkreis der Stadt Offenburg hat er sich als Vorstandsmitglied engagiert. War der Polizeisportverein bis zu seiner Wahl zum 1. Vorsitzenden im Februar 1976 eine „Betriebsgemeinschaft“ mit Faustball, Schießen und Damengymnastik, wurde der PSV unter seiner Regie durch Satzungsänderung ein Verein für die gesamte Bevölkerung und Mitglied im Badischen Sportbund. Im Jahr 1977 gründete Gottfried Schätzle die Skiabteilung, die zweitweise mehr als 1.500 Mitglieder hatte. Die legendären Skifreizeiten für Kinder und Jugendliche in die Schweiz, die ebenfalls seine Idee waren und bei denen er 25 Jahre lang jeweils für eine Woche der Chefkoch war, finden heute noch statt. Für viele Kinder und Jugendliche waren das unvergessliche Erlebnisse und Gottfried Schätzle hatte für sie auch eine Art Vorbildfunktion: Viele sind dem Verein treu geblieben und führen die Arbeit nun selbst ehrenamtlich weiter. Im Jahr 1979 folgte die Gründung der Tennisabteilung und zu Beginn der 80er Jahre, in der Hochzeit des Tennissports, wurden mit seiner tatkräftigen Unterstützung, auch als Vor- und Mitarbeiter, sechs Tennisplätze und das Vereinsheim mit Gaststätte Am Flugplatz in Offenburg gebaut. Es entstand eine Volleyballabteilung, eine Ju-Jutsu-Abteilung, Mutter-und-Kind-Turnen sowie diverse Gymnastikgruppen. Die Mitgliederzahl des Vereins stieg auf rund 2.000. Heute gibt es acht Abteilungen und Sportgruppen im Polizeisportverein mit insgesamt rund 1.200 Mitgliedern. Bereits im Jahr 1996 wurde Gottfried Schätzle für seine Verdienste mit der Landesehrennadel, 2001 mit der Sportehrennadel und 2014 mit dem Sportehrenbrief, beides von der Stadt Offenburg, geehrt und ausgezeichnet. „Aus der Gemeinschaft im Verein sind bei den sportlichen Aktivitäten auch viele langjährige Freundschaften entstanden und wir haben viele schöne gemeinsame Stunden verbracht“, sagt Gottfried Schätzle. Das sei für ihn die größte Freude.

gottfriedehrung

Gundolf Fleischer (rechts), Präsident des Badischen Sportbundes, übergibt Gottfried Schätzle die Ehrenmedaille des südbadischen Sports in Gold. 

 


Christine Waag aus dem Vorstand verabschiedet

Sportvorstand Edwin Hilberer nahm die Gelegenheit wahr, in einer ihrer ersten Pilates-Stunden nach monatelanger Corona-Zwangspause Tine Waag in geeigneter Weise aus dem Geschäftsführenden Vorstand zu verabschieden.

Tine hatte bis zur letzten Mitgliederversammlung im Oktober 2020 das Vorstandsamt für Öffentlichkeitsarbeit inne. Verbunden mit dem Überreichen eines Blumenstraußes und eines Geschenkgutscheins durfte Edwin Hilberer ihr Ende Juli für die vielen Jahre des Engagements und der Treue zum PSV ein großes Dankeschön aussprechen.

Als Übungsleiterin für Pilates wird sie aber auch weiterhin mit dem Verein eng verbunden bleiben.

 


Neueste Beiträge auf unserer Homepage

Zu folgendem Gedicht:

Die Zeiten sind nicht einfach, für viele Menschen äußerst schwierig und bedrohlich. Verzicht und Vorsicht sind geboten. Aber es ist Licht zu sehen. Das Gedicht will auch dazu anregen, Neues zu entdecken und Vertrautes weiterzuführen, so gut es eben geht. Blickt man hinter die allegorischen Bilder, entfaltet sich die Fantasie.

Widrige Zeiten

Bedrohlich sind dem Menschen heuer verborg’ne winz’ge Ungeheuer.

Aus dem Dunkel, wie besessen, suchen sie ein Kräftemessen.

Wesen sind sie, schlecht gesinnt, die sich verbreiten wie der Wind.

Sie erscheinen in Myriaden, verneinen sich durch Maskeraden,

sind Agenten dunkler Geister, sind der Schrecken große Meister.

Weiterlesen

©Werner Gärtner, 7.02.21

Mit unseren regelmäßigen Blogbeiträgen möchten wir Sie gern über unser Vereinsleben informieren

Zu unserem vielseitigen Vereinsangebote! ( Mausklick in Menüleiste oder auf Bilder)

psvbanner

Wir benutzen Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Polizeisportverein Offenburg Cookies verwenden.